6. Bildungsgipfel zeigte die Notwendigkeit der regionalen Zusammenarbeit für die IT

Der 6. Bildungsgipfel der IT Experts Austria zeigte die Bedeutung starker Netzwerke auf. DI Franz Parzer, Andreas Hochpöchler, DI Dr. Franz Reithuber (Direktor der HTL Steyr), SQM HR Franz Payrhuber als Vortragender, Sarah Radinger MA, Prof. Mag. Ewald Staltner MAS MSc (Direktor der HLW Steyr) und Dietmar Gotzmann (Organisator des IT Experts Bildungsgipfels) waren unter den Teilnehmern. Foto: WKO (frei)

Die Bedeutung starker Netzwerke war Thema beim Bildungsgipfel der IT Experts Austria am 23. Jänner in der WKO Steyr.

Bereits zum 6. Mal fand in der WKO Steyr der Bildungsgipfel der IT Experts Austria statt. Die Schaffung innovativer Bildungsdirektionen und -regionen und ihr großer Nutzen für die Zukunft der IT waren zentrales Thema. Um dieses Ziel zu erreichen, ist die Zusammenarbeit mehrerer Institutionen in einem starken Netzwerk notwendig.

Steyr, 3. Februar 2020 – „Innovative Bildungsdirektionen und -regionen eröffnen ganz neue Möglichkeiten für die Zukunft in der IT. Die IT Experts Austria sind beim Thema Bildung vorne mit dabei, wenn es darum geht, die treibenden Kräfte an einen Tisch zu bringen. Der Bildungsgipfel hat gezeigt, dass ein starkes Netzwerk eine Grundbasis für erfolgreiche Arbeit ist“, sagt Wolfgang Bräu, Sprecher der IT Experts Austria zu dem Event. Der 6. Bildungsgipfel der IT Experts Austria fand am 23. Jänner 2020 in der WKO Steyr statt. Vortragender war SQM HR Franz Payrhuber, Abteilungsleiter für die Bildungsregion Kirchdorf-Steyr und Steyr-Land der Bildungsdirektion Oberösterreich. 25 Teilnehmer verfolgten mit großem Interesse die zweistündige Veranstaltung. Dabei wurden wertvolle Inputs gesammelt.

Die Zukunft bringt viele Herausforderungen
Der 6. Bildungsgipfel der IT Experts Austria fokussierte auf Netzwerke in der Region Steyr und Steyr-Land, die alle Schulen und Schulstufen miteinbeziehen. „Wir müssen gemeinsam Ausbildungsziele koordinieren und den Wissenstransfer zwischen Wirtschaft und Schulen sicherstellen“, ist Bräu überzeugt. Beim Bildungsgipfel informieren die IT Experts Austria Lehrende über die vielfältigen Karrieremöglichkeiten in der IT und stärken damit die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Schulen. Diesmal wurde unter anderem die technische Ausstattung der Schulen diskutiert. Die IT Experts Austria prüfen derzeit, wie sie sich hierbei einbringen und unterstützend tätig werden können. „Wir wollen herausfinden, wie die Digitalisierung im Unterricht noch besser umgesetzt werden kann. Um die Kompetenzen im Schulbereich weiter auszubauen, bieten wir Fortbildungsangebote wie die Himbeer-Akademie an. Hier präsentieren wir interessierten Lehrkräften beispielsweise den ‚Rasperry Pi‘. Nächster Termin ist am 9. März 2020 in der HTL Steyr“, betont Bräu.

Regionale Netzwerke machen stark
SQM HR Franz Payrhuber war als Vortragender zu Gast und referierte über die Möglichkeiten, die ein starkes Netzwerk bietet. „Schulen stehen vor vielen Anforderungen. Wir müssen die Frage klären, wie Bildungsdirektionen, Schulen und Institutionen wie die IT Experts Austria gemeinsam einen roten Faden über alle Schulen und Schulstufen spannen können“, erklärt Payrhuber. Steyrs Schulen bieten eine breite Palette an Ausbildungsvarianten, die für Jugendliche einen profunden Einstieg in eine IT-Karriere ermöglichen. An HAK, HTL, HLW und der NMS Steyr werden aktuelle IT-Schwerpunkte unterrichtet. Dazu gehört etwa die Fachrichtung „Digital Management“, die seit dem Schuljahr 2019/20 an der HLW Steyr angeboten wird. „Die regionalen Möglichkeiten sind vorhanden. Jetzt müssen wir nur noch die richtigen Fäden zusammenführen, um das Potenzial voll ausschöpfen zu können. Die IT Experts Austria sind bekannt dafür, Profis im Networking zu sein“, sagt Bräu. 

Corporate Data
IT Experts Austria ist eine Standort- und Interessenvertretung zur Stärkung und zum Ausbau des Standorts Steyr am Nationalpark zur bevorzugten Region für die IT-Branche in Österreich. Wer in Österreich Ausbildung, Arbeitsplatz oder Mitarbeiter für IT sucht, kommt in die Region Steyr am Nationalpark, lautet die Vision der Initiative. Ausbildung und Wirtschaft in der Informationstechnologie werden vernetzt. Laufende Projekte und Maßnahmen schaffen Bewusstsein und Raum, um Steyr am Nationalpark zu Österreichs führender IT-Region zu machen. Ing. Wolfgang Bräu fungiert als Sprecher der Initiative.

Unsere Pressemeldungen:

6. Bildungsgipfel zeigte die Notwendigkeit der regionalen Zusammenarbeit für die IT

Die Bedeutung starker Netzwerke war Thema beim Bildungsgipfel der IT Experts Austria am 23. Jänner in der WKO Steyr.

Erfolgreiches Weiterbildungsprojekt für 
IT-Profis wird auch 2020 fortgesetzt

Die IT Experts Austria organisieren seit fünf Jahren regelmäßige Workshops zu aktuellen Themen der Informationstechnologie.

Angeregte Diskussionen über Einsatz neuer Medien bei der ersten MeetUp-Plattform

Die IT Experts Austria luden gemeinsam mit der Jungen Wirtschaft Steyr zu einer entspannten Gesprächsrunde mit Impulsvortrag ein.

Der vierte IT Experts Run in Steyr verzeichnete einen neuen Teilnehmerrekord

Am 3. Oktober zeigten mehr Laufsportfreunde als je zuvor, dass Teamgeist und Ehrgeiz in der IT an vorderster Stelle stehen.

IT Experts Austria fixieren Ziele für die erfolgreiche Weiterarbeit im laufenden Jahr

Die IT Experts Austria haben bei einem Meeting ihr Konzept von 2016 evaluiert. Dabei wurden Pläne für 2019 fixiert und Erreichtes resümiert.

Schüler der HAK und HLW Steyr gewinnen Goldenes Bummerl bei IT Experts Austria Filmbewerb

„IT Experts Austria Professionals Day“ ausgerufen. Präsident des Verbandes der Österreichischen Softwareindustrie stellte sich bei der IT Lounge Austria am 28. März der Frage „Programmieren Sie noch oder modellieren Sie schon?“

Neue Fachrichtung an HLW Steyr ist großer Gewinn für die ganze Region

Ab dem Schuljahr 2019/20 bietet die HLW Steyr die spezielle Fachrichtung Design- und Digitalisierungsmanagement.

Speed Dating ist ein Karriere-Booster

Zum 8. Mal bitten die IT Experts Austria am 21. Jänner 2019 zum Rendevouz. IT-Interessierte können beim Speed Dating Vertreter der Branche kennenlernen.

Die IT Experts Austria freuen sich über zwei neue Mitglieder

Seit Oktober gehören TEC-IT und ESS aus Steyr zu den
IT Experts Austria. Beide Unternehmen sind hochspezialisiert.

 

Neuer Zweig Netzwerktechnik an der HTL Steyr ist ausgebucht

Dem IT-Fachkräftemangel begegnet die HTL Steyr mit einer neuen Fachrichtung. Das Interesse am neuen Zweig ist groß.

104 Läufer starteten bei Dauerregen beim 3. IT Experts Run in Steyr

Regen hielt die Läufer nicht von der Teilnahme am Laufevent der IT Experts Austria und des LAC Amateure Steyr ab.

Bürgermeister unterstützt „Himbeer Offensive“ an Steyrer Schulen

Die IT Experts Austria präsentierten den „Raspberry Pi“ als zukunftsweisende Hardware für den Einsatz an Schulen.

Fünfte IT Lounge Austria ging sehr erfolgreich über die Bühne

Am 22. März 2018 fand die fünfte IT Lounge Austria statt. IT-Sicherheit und Kreativität von Schülern stand am Programm.

Antworten auf offene Fragen zur neuen Datenschutz-Grundverordnung
Beim Infoabend der IT Experts Austria stellten die Referenten mit ihrem Fachwissen Unsicherheiten zur DSGVO klar.

Informationsabend zur neuen Datenschutz-Grundverordnung
Im Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung in der EU in Kraft. Die Initiative IT Experts Austria lädt zum Infoabend.

Ein weiterer Baustein zur überbetrieblichen Weiterbildung durch die IT Experts Austria
Die Experten von AURIS-CONSULT referierten über das Thema Cross Plattform-Entwicklung.

IT Experts Austria luden zur vierten überbetrieblichen Weiterbildungsinitiative
Ing. Rudolf Siebenhofer hielt einen Vortrag zum Entwurf von Datenbankmodellen mit UML und Modellierungswerkzeugen.

And the „Bummerl“ goes to ...

Preisverleihung für die besten Filme des IT Experts Austria Filmprojekts. g.tec-Gründer DI Dr. Christoph Guger referierte zum Thema „Gehirn-Computer Schnittstellen“.

Der IT Experts Run in Steyr geht in die nächste Runde

Die IT Experts Austria und der LAC Amateure Steyr laden zur Wiederauflage des Laufevents am 6. Juli 2017.

6. IT Speed Dating in Steyr

Die sechste Auflage des beliebten IT Speed Datings findet am 30. Jänner 2017 ab 17 Uhr in der WKO Steyr statt.

„Frauen in die IT“ sorgte für volles Haus in Steyr

Die IT Experts Austria luden zu einem Bildungsgipfel mit vier erfolgreichen IT-Expertinnen in Steyr ein.

1. IT Experts Run Steyr: Bestes Wetter und sportliche Höchstleistungen

Am 31. August 2016 ging in Steyr ein neues Laufsportevent über die Bühne. 63 Läuferinnen und Läufer nahmen am knapp sechs Kilometer langen Lauf teil.

1. IT Experts Run auf der Rennbahn Steyr

Die IT Experts Austria und der LAC Amateure Steyr laden zur Premiere des neuen Laufevents am 31. August 2016.

Fünf Jahre Networking – IT Experts Austria ziehen positive Bilanz

Die Initiative IT Experts Austria feiert 2016 ihren fünften Geburtstag. In Steyr blicken die Mitglieder auf die Erfolge zurück.

„IT is cool“ – Filmprojekt über IT-Standort Steyr

IT Experts Austria schreiben Filmprojekt aus. Ziel ist die Vermittlung der Attraktivität Steyrs für IT-Unternehmen.

„Schmerz, Schweiß und Glück“ – Thema Innovation dominierte IT Lounge Austria

Dynatrace-Gründer DI Bernd Greifeneder referierte zum Thema Innovation. Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Thomas Stelzer war ebenfalls Ehrengast der IT Experts Austria.

Prominente Gäste bei dritter IT Lounge Austria in Steyr

Dynatrace-Gründer DI Bernd Greifeneder und Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Thomas Stelzer sind die Ehrengäste der 3. IT Lounge Austria am 31. März.

Die Erfolgsstory IT Speed Dating geht in die fünfte Auflage

Am 18. Jänner 2016 laden die IT Experts Austria Job- und Praktikumsinteressierte zu kurzen Gesprächen mit IT-Unternehmern aus der Region Steyr ein.

Österreichisches IT-Know-how für Äthiopien

IT Experts Austria-Profi Rudolf Siebenhofer leitete Training für IT- und Datensicherheit im Nordosten Äthiopiens, direkt am Fundort der legendären „Lucy“.

Nationalpark macht Arbeitsregion attraktiv

Die erfolgreiche Schul-, IT- und Industrieregion rund um Steyr am Nationalpark punktet mit wachsenden Unternehmen, einer lebenswerten Umgebung und den Vorzügen der Stadt Steyr.

Dank IT Speed Dating seit 777 Tagen erfolgreich

Christian Bachner fand bei einem der ersten IT Speed Datings in Steyr seinen Traumjob, dem er nun seit 777 Tagen nachgeht.

KinderUni Steyr: Erfolgsstory geht 2015 weiter

Ab 1. September 2015 forschen Kinder in Steyr. Die IT Experts Austria sind wieder mit interessanten Angeboten dabei.

Exklusive Schulungsreihe für IT-Experten startet

IT Experts Austria organisieren in HTL Steyr hochkarätige Workshops. Atensor hält ersten Vortrag im Juni.

Wirtschaftslandesrat besuchte IT Lounge Austria

Am 26. März luden die IT Experts Austria zu einem Treffen aller IT-Unternehmer und IT-Verantwortlichen ein. Ehrengast LR Dr. Michael Strugl diskutierte mit den Gästen den Standort Steyr.

Schultypenübergreifende Exkursion

Anfang Februar luden die IT Experts Austria zu einem innovativen Treffen beim Unternehmen Hydrac in Sierning ein.

Per Speeddating zu Praktikum und IT-Job

Am 19. Jänner 2015 laden die IT Experts Austria Job- und Praktikumsinteressierte zum Treffen mit IT-Profis ein.

Großer Erfolg für die erste IT Lounge Austria in Steyr

Am 20. März trafen sich etwa 40 IT-Unternehmer und IT-Verantwortliche in die Orangerie im Schlosspark.

Das erfolgreiche IT Speed Dating geht in die zweite Runde
Die IT-Experts Austria laden am 13. März Arbeitssuchende zu einem Treffen mit den Unternehmern der IT-Metropole Steyr.

IT-Experts machen sich für eine berufsbildende IT-Schule stark
Die Vertreter der IT-Metropole Steyr unterbreiteten Vizekanzler Michael Spindelegger den Vorschlag einer IT-spezifischen Schule

In Steyr werden 280 IT-Fachkräfte gesucht
Studie der IT-Experts Austria: auch ohne Google - Steyr braucht in den kommenden Jahren sehr viele IT-Fachkräfte

Zukunftsmodell IT-Experts Austria in Steyr am Nationalpark
IT-Experts Austria hat es sich zum Ziel gesetzt die Region Steyr am Nationalpark zum bevorzugrten IT Standort Österreichs zu machen

Beste Zukunftschancen für IT-Fachkräfte in der Region
Rund 200 Betriebe in der Region Steyr sind direkt oder indirekt in der IT-Branche tätig und benötigen zusätzliche Fachkräften.

Die Zukunft der IT-Branche ist weiblich
Frauen sind in der IT-Branche immer noch unterrepräsentiert. Die IT-Experts Austria bieten Expertinnen große Chancen

Die Wegbeschreibung in die Zukunft
Mit der neuen Ausbildungslandkarte unterstützt die Initative IT-Experts den Einstieg in die IT-Branche

Das Speed Dating zum neuen Job
Di Initiative IT-Experts Austria lädt Arbeitssuchende und Wiedereinsteiger zu einem Treffen mit den Unternehmern der IT-Metropole Steyr

Großer Erfolg beim 1. IT-Speed Dating
Die Initative IT-Experts Austria durfte 28 Teilnehmer und vier Unternehmen begrüßen. Eine Fortsetzung ist angedacht.